Verein zur ambulanten Betreuung und Tagespflege in Pfronten

Gut versorgt am Heimatort bei Pflege- und Unterstützungsbedarf


In gewohnter Umgebung umsorgt zu werden, wenn Hilfe und Unterstützung notwendig wird, ist ein großes Glück. Der Verein Dahoim e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, in Pfronten ergänzende Pflege- und Betreuungsmodelle, sowie neue Wohnformen für Menschen mit Pflege- und Unterstützungsbedarf zu schaffen. .

Dringend notwenig: Entlastung pflegender Angehöriger

Im häuslichen Umfeld leistet der Ambulante Krankenpflegeverein Grund- und Behandlungspflege, der Verein für Nachbarschaftliche Unterstützung und Zeitvorsorge (NUZ) bietet Alltagsunterstützung an. Dahoim e.V. kümmert sich darum, dass es möglich sein wird, tagsüber professionelle pflegerische Unterstützung in Pfronten in Anspruch zu nehmen. Die Einrichtung soll Seniorinnen und Senioren genau so offen stehen wie Menschen jüngeren Alters. So werden pflegende Angehörige für einige Stunden am Tag entlastet. 

Eigenständig bleiben in betreuten Wohnformen

Viele Menschen mit Unterstützungs- oder Pflegebedarf möchten gerne "dahoim" in Pfronten wohnen bleiben und bedarfsgerecht versorgt werden. Daher ist geplant, neben einer Einrichtung zur Tagespflege auch Wohnmöglichkeiten für Menschen zu etablieren, die mit Hilfe und pflegerischer Unterstützung eigenständig wohnen können.